4 Kreismeistertitel für die Athleten vom TSV-Raesfeld


Am 8.Juni 2013 fanden die Kreiseinzelmeisterschaften der Leichtathletik des Kreis Recklinghausen in Waltrop statt. Nach einem langen Wettkampftag mit viel Sonnenschein konnten die jungen Athleten des TSV Raesfelds sich über vier Kreismeistertitel freuen. Marco Fortmann wurde Kreismeister im Hochsprung (1,51m) und auf der Strecke über 800m. Felix Mühl konnte sich zum ersten Mal den begehrten Titel (Hochsprung, 1,15m) erkämpfen. Katharina Mühl sicherte sich den Titel im Kugelstoßen und konnte sich beim Hochsprung (1,46m) über einen zweiten Platz freuen. Besonders erfreulich waren die Ergebnisse der Kinder, die erstmalig an den Kreismeisterschaften teilgenommen haben. Fina Wissing (Platz 2) fehlte 1cm zum Titel im Weitsprung, Sophia Mühl gewann den Vizetitel im 800m-Rennen (3:18 min) und Jan Holtermans sprang im Weitsprung auf Platz 3.

Weitere Platzierungen: Jan Holtermans 6. über 800m, 9.Schlagball; Fina Wissing 4. über 800, 5. auf 50m, 7. Schlagball; Sophia Mühl 4.Schlagball, 7. Weitsprung; Katharina Mühl 3. Ballwurf, 6. auf 75m; Lea Rickert 4. Ballwurf, 4.Kugelstoßen, 8 über 60m Hürden; Rika Epping 8. über 800m, 13. Weitsprung; Lukas Seggewiß 8. Ballwurf; Silas Fortmann 3. über 800m und 10. beim Weitsprung.