U19: Nächster Sieg gegen Westfalia Groß Reken

Westfalia Groß Reken - TSV Raesfeld 0:5 (0:3)

Die A-Jugend des TSV Raesfeld gewinnt auch ihr fünftes Saisonspiel und steht mit nun 15 Punkten schon mit einem Bein in der Aufstiegsrunde. Beim Auswärtsspiel in Groß Reken wusste der TSV in weiten Teilen der Begegnung spielerisch zu gefallen, lediglich die Chancenverwertung war ungenügend. Über 90 Minuten beherrschten die Raesfelder den Gegner nach Belieben und kamen so zu einem hochverdienten Auswärtserfolg. Nun wird in den spielfreien Herbstferien weiter trainiert, um danach in den restlichen Spielen den Einzug in die Aufstiegsrunde endgültig sicher zu stellen. Das nächste Spiel findet am Samstag, den 27.10. um 16.30 zuhause gegen die JSG VfL Reken/Hülsten statt.

TSV: Springenberg - Stenkamp (46. Bucks), Hellenkamp, Unnebrink, Nießing - Groß-Onnebrink (48. Becker), Bleker (75. Uhrmann) - Sondermann, Sturma, Schädlich - Roring (67. Loker)

Tore: 0:1 Roring (8.), 0:2 Bleker (16.), 0:3 Sturma (45.), 0:4 Sturma (71.), 0:5 Becker (75.)