Sommerfest/Boßeln 2018


Wir haben den „Jahrhundertsommer“ ja alle noch gut in Erinnerung. Für unser diesjähriges Boßeln brauchten wir also keine Angst vor Regen haben. Eher zu warm? Ach was. Unsere Route ging entlang und durch den Wald. Also, schattig und etwas kühler. Der „Proviantwagen“ war wie immer mit (anfangs) kühlen Getränken gut gefüllt und somit konnten wir unseren Flüssigkeitshaushalt im Griff halten. Einzig die Raucher hatten ein Problem: Wegen der hohen Waldbrandgefahr, war absolut nix mit rauchen! Mit vielen schönen Würfen, guter Laune und (zumindest bei den Gewinnern) einem Grinsen im Gesicht erreichten wir dann unser Ziel – Kalle - Kalle hatte wie immer alles gut vorbereitet und somit konnten wir dann schnell zur zweiten Tagesordnung übergehen: GRILLEN. Bis spät in die Abendstunden saßen wir zusammen und erfreuten uns am leckeren Essen, kühlen Getränken und einen geselligen Abend. Na dann, bis nächstes Jahr……..