....seit 35 Jahren Tischtennis im TSV Raesfeld

Hallo Tischtennis-Freunde,

an dieser Stelle möchte ich allen Interessierten einen kurzen Einblick über die Entwicklung des Tischtennis-sports im TSV geben. Bereits vor 40 Jahren gab es eine TT-Abteilung in unserem Verein. Leider musste diese 1969 mangels Masse aufgelöst werden. Nach einer 12jährigen Pause setzten sich dann 20 interessierte Sportler zusammen, um über die Gründung einer neuen TT-Abteilung im TSV zu beraten.

Am 03.06.1981 war es dann soweit. Mit Beteiligung des TSV-Vorstandes wurde unsere heutige Abteilung ins Leben gerufen. Die Resonanz war groß und man konnte bereits im September '81 mit einer Herren- und einer Schülermannschaft am Spielbetrieb teilnehmen. Der damalige Abteilungsleiter Heinz Wiesker zeigte sich sehr stark engagiert und war Spieler, Trainer und Betreuer in Personalunion. Leider musste er 1985 sein Amt niederlegen, da er durch Wegzug diese Aufgaben nicht mehr wahrnehmen konnte.

Als man mich zum Nachfolger vorschlug, wollte ich den gut begonnenen Aufbau dieser beliebten Sportart nicht schon wieder sterben lassen und erklärte mich bereit, diese Aufgabe zu übernehmen. Allerdings knüpfte ich diese Zusage auch an gewisse Bedingungen, die für eine langfristige Sicherung des TT-Sports in Raesfeld sehr wichtig waren. Neben Teamarbeit, sollte die Nachwuchsarbeit im Vordergrund stehen. Wenn ich heute Bilanz ziehe, dann muss ich sagen, dass es sich gelohnt hat. Unsere Abteilung ist zu einem Team zusammengewachsen und wir sind eine feste Größe im TSV Raesfeld. Wie viele Mannschaften heute am Spielbetrieb teilnehmen, wo wir trainieren und alles andere Wissenswerte erfahren Sie durch Anklicken der entsprechenden Seiten. Ich wünsche Ihnen viel Spaß dabei.

Karl-Heinz Baier, ehem. Abteilungsleiter