Wettkampfreiches Wochenende


Gleich zwei Wettkampfveranstaltungen standen für die Leichtathleten des
TSV Raesfeld am letzten Juni-Wochenende auf dem Programm: die Heidener
Leichtathletik-Vereinsmeisterschaften am 27. Juni und die
Mehrkampfmeisterschaften des SuS Bertlich am 29.6.14. In Heiden erzielte
Sophia Mühl in der Altersklasse W9 den 1. Platz. In der Altersklasse M9
erreichte Jan Holtermans den 2. Platz, Julius Grotendorst folgte kurz
dahinter auf den 4. Platz. Einen weiteren 1. Platz für den TSV erzielt
Felix Mühl in seiner Altersklasse M11. Fabian Albiz, ebenfalls M11,
erreicht den 5. Platz.
Trotz widriger Wetterbedingungen in Bertlich hielten alle Leichtathleten
bis zum Ende durch und konnten sehr gute Platzierungen mit nach Hause
nehmen: als jüngste Teilnehmerin des TSV errang Lies Holtermans im 
Dreikampf ihrer Altersklasse W6 den 1. Platz. Sophia Mühl, Altersklasse
W9, erreichte den 4. Platz. Ebenfalls den 4. Platz erzielte Jan
Holtermans, M9, Julius Grotendorst, gleiche Altersklasse erreichte den
12. Platz. Felix Mühl, M11, errang den 5. Platz. Als Vierkämpferin in
der Altersklasse W14 ging Katharina Mühl an den Start und belegte den 1.
Platz.
Foto (von Kira Bellmann): Mehrkampfmeisterschaft Heiden, von links
Sophia Mühl, Felix Mühl, Jan Holtermans, Julius Grotendorst