Raesfelder Leichtathleten erlaufen gute Platzierungen


9 Kinder vom TSV Raesfeld machten sich auf den Weg zum Volkslauf in Vreden. Durch die
gute Organisation konnten alle Starts pünktlich stattfinden. Die U8-Kinder mussten eine Runde um
den Sportplatz laufen. Für die älteren Kinder waren es 800 Meter. Die jüngste Teilnehmerin des TSV,
Nele Temminghoff, errang bei ihrem ersten Lauf den 7. Platz (W7). In der Altersklasse M10 kam
Jens Temminghoff auf den 9., Silas Fortmann auf den 11. und Silas Ueberdick auf den 22. Platz.
Lukas Seggewiß errang in der Altersklasse M12 den 6. Platz. Bei den Mädchen (W12) wurde
Nesrin Hamid Sechste und Madita Ueberdick Achte. Franziska Anschlag kam in Ihrer Altersklasse
W10 auf den 20. Platz. Marco Fortmann errang beim 5 km-Lauf in seiner Altersklasse U18 einen
sehr guten 5. Platz.