5 Titel für den TSV Raesfeld


Von den Bezirksmeisterschaften der Kreise Recklinghausen, Herne, Bochum, Gelsenkirchen und Gladbeck  am 12.05.2013 in Herne-Wanne brachten die angetretenen TSV Raesfeld-Aktiven 5 Titel mit nach Raesfeld zurück, davon 1 Bezirksmeistertitel sowie 4 Kreismeistertitel.

Trotz miserablem LA-Wetter mit heftigen Schauern, Gegenwind und Zeitplanverzug wegen Problemen mit der Zeitnahme gaben die Athleten alles und konnten mit ihrem Abschneiden hochzufrieden sein.

Gleich 3 Titel konnte dabei Cedric Fortmann, M15, gewinnen. Er siegte im Dreisprung mit pers. Bestleistung von 10,47 Metern und sicherte sich damit den Bezirks,- und Kreismeistertitel in dieser Disziplin. Über 800 Metern mußte er sich nur knapp geschlagen geben, konnte sich aber auch hier mit neuer pers. Bestzeit von 2.22.85 min über den Kreismeistertitel freuen.

Ebenfalls im Dreisprung erfolgreich waren Daniel Gerdes, MJu18, sowie Thomas Fortmann, M50, der allerdings in der Männerhauptklasse startete. Beide können sich nun Kreismeister nennen.

Weitere Ergebnisse der Kreismeisterschaften:

Jannis Grewing, MJu18, 2. Platz , Dreisprung, 3. Platz 800 Meter

Daniel Gerdes, MJu18, 5. Platz , Hochsprung

Ric Eisenhuth, MJu18, 3. Platz , Dreisprung, 4. Platz Kugelstoßen, 5. Platz Speerwurf.

Cedric Fortmann, M15, 3.Platz Hochsprung