6. Gemeindemeisterschaft


P1040396
  • P1040396
142
  • 142
P1040506
  • P1040506
135
  • 135
154
  • 154
P1040469
  • P1040469
095
  • 095
P1040459
  • P1040459
150
  • 150
P1040481
  • P1040481
086
  • 086
093
  • 093
Showing images 1 to 12 of 252
 

Die 6. Gemeindemeisterschaften des TSV Raesfeld am Sonntag, 25. September im Leichtathletik Mehrkampf waren einmal mehr ein voller Erfolg und eine Werbung für den Kindersport in Raesfeld und Umgebung. Trotz einer Vielzahl von Alternativveranstaltungen an diesem wunderschönen Spätsommertag ließen es sich rund 150 Kinder von 5 bis 14 Jahren aus Raesfeld und mehreren Nachbarvereinen nicht nehmen, um den Titel des Gemeindemeisters in den jeweiligen Altersklassen zu kämpfen. 

Parallel wurde in diesem Jahr für die kleineren Kinder im Vorschulalter zusätzlich eine Bambini-Olympiade angeboten, bei der sich die Kleinsten in spielerischer Weise und ohne Druck in den Disziplinen Werfen, Springen und Rennen versuchen konnten. Organisiert und durchgeführt wurde diese Aktion vom St. Martin Kindergarten. Angefeuert durch die lautstarke Unterstützung der begeisterten Zuschauer erkämpften sich die größeren Sportler im Mehrkampf in zum Teil spannenden Wettkämpfen Ergebnisse, die den Vergleich mit größeren Wettkämpfen nicht scheuen müssen.

In der Altersklasse W5 sprang z.B. Lara Hüsken 2,35 m weit, was ihr neben ihren Ergebnissen im Werfen und Sprinten den Sieg und den Titel „Jüngste Gemeindemeisterin 2011“ einbrachte. Gemeindemeister bei den Jungen wurde in dieser Altersklasse Malte Miebach vom SV Brünen, der für diese Altersklasse hervorragende 11,2 sek. rannte. Ältester Gemeindemeister wurde in diesem Jahr der 14-jährige Daniel Becker, der sich gegen seine 5 leistungsstarke Konkurrenten mit einem tollen Sprung von 5,10 m in die Sandgrube durchsetzte.

Gemeindemeister 2011 in ihrer Altersklasse nennen können sich weiterhin:

Sophie Pierk, (W6); Sina Schneidenbach, TSV Raesfeld (W7); Maike Grewing, TSV Raesfeld (W8); Lisa Ellermann, Eintracht Erle (W9); Lara Kapell,  (W10); Katharina Mühl, TSV Raesfeld (W11); Marie Möllmann, TSV Raesfeld (W13, 3-Kampf); Antonia Hölling, TSV Raesfeld (W13, 4-Kampf)

Max Wolter, LC Borken (M6); Peter Timmermann, TSV Raesfeld (M7); Felix Mühl, TSV Raesfeld ((M8); Jan-Bernd Heisterkamp, FC Marbeck (M9); Luca Kapell, FC Marbeck (M10); Jannik Ronau, TSV Raesfeld (M11), Elias Stadtler, TSV Raesfeld (M12, 3+4-Kampf), Cedric Fortmann (M13, 3+4-Kampf)

Im Anschluss an die Mehrkämpfe sorgte in diesem Jahr zum ersten mal eine 8x50m Schülerstaffel für Nervenkitzel. Immerhin 15 Staffeln vom 1. bis 8. Schuljahr stellten sich dem Vergleich. Den Siegerpokal mit in ihre Klasse nehmen konnten anschließend:

1. Klassen: „Die flotten Flitzer aus der 1c“

2. Klassen: 2d Sebastian Grundschule

3. Klassen: 3a Sebastian Grundschule

4. Klassen: 4. Klasse Marbeck

5. Klassen: „Die schnellsten 8 Beine“

6. Klassen: „Remigianum-Staffel“

7. Klassen: „Die 8 Gummibärchen“

8. Klassen: „Nünning-Staffel“

Das Wichtigste zuletzt:

Vielen, vielen Dank den vielen engagierten Helfern, die uns – wie in jedem Jahr - nicht im Stich lassen. Eigentlich gebührt Euch ein Ehrenpokal, den wir Euch hiermit sinnbildlich überreichen möchten. DANKE!!!!!!Auch vielen Dank den vielen Sponsoren, die uns wieder so toll unterstützt haben, so dass wir durch die erhöhten Einnahmen neue Materialien für die Kinderleichtathletik kaufen können.