Kreis - Crossmeisterschaften

Am 27.03. nahmen 17 Athleten des TSV Raesfeld an den Kreis - Crossmeisterschaften im Backumer Tal in Herten teil.

Bei allerbestem Wetter konnten sie sich alle über ein gutes abschneiden freuen. Das beste Resultat erzielte dabei Cedric Fortmann in der Altersklasse M13, der nach einem tollen Schlussspurt seinen Lauf mit 10 Sekunden Vorsprung gewann und sich damit den Kreismeistertitel sicherte. In diesem Lauf, konnte sich Elias Stadtler (M12) den 2. Platz sichern und verpasste den Sieg nur um 4 Sekunden. Jan - Peter Stenkamp kam in diesem Lauf mit einem Wadenkrampf noch als 8. ins Ziel. Damit konnten sich diese 3 auch noch über den Vizemeistertitel mit der Mannschaft freuen.

Besonders die kleinsten, die zum ersten mal an diesen Meisterschaften teilnahmen, konnten mit ihren Ergebnissen zufrieden sein.

So konnte sich Peter Timmermann als 7 jähriger in der Altersklasse M8 einen herrvorragenden 3. Platz erkämpfen.

Hier die weiteren Ergebnisse:

W8

Maike Grewing, Platz 9

Lisa Koch, Platz 13,

Sonja Möllers, Platz 22,

Jill Halner, Platz 23,

Nele Spangemacher, Platz 26,

Madita Ueberdick, Platz 27

W9

Johanna Nießing, Platz 5

Clara Timmermann Platz 12

Nora Rohmann, Platz 22

Mannschaft, Schülerinnen D,

Platz 4 mit Jahanna Nießing, Clara Timmerman und Maike Grewing

Platz 11 mit Lisa Koch, Sonja Möllers und Nora Rohmann

Platz 14 mit Jil Hallner, Nele Spangemacher und Madita Ueberdick.

W11

Katharina Mühl, Platz 7

Lea Rickert, Platz 12

M11,

Marco Fortmann, Platz 5

Felix Beckmann, Platz 13