Gelungene Generalprobe vor dem Saisonauftakt

TSV Raesfeld - DJK Rhede 4:3 (3:1)

Eine unterhaltsamen Partie erlebte TSV-Trainer Norbert Wiese gestern Abend gegen den B-Ligisten DJK Rhede. Am Ende siegte seine Mannschaft verdient mit 4:3.

Matthias Wißen eröffnete bereits nach sieben Minuten den Torreigen, 20 Minuten später legte er zum 2:0 nach. Jens Kapell erhöhte vor der Pause weiter, doch die Seiten wurden mit einem 3:1 gewechselt. „Ich habe in der Pause durchgewechselt und allen Einsatzzeit gegeben“, sagte Wiese, dessen Team dann im Laufe der zweiten Halbzeit zwei weitere Treffer kassierte. Erneut Wißen stellte schließlich den Endstand her. „Der Sieg war trotzdem nie gefährdet, das war heute eine gute Trainingseinheit“, bilanzierte Wiese am Abend.

TSV: Leiting - Ostendorf, Holtschlag, Ullmann (45. Brömmel), Solbach (45. Sauer) - Schwering (67. Wiese), Schollmeyer (45. Freitag) - Marpert, Wißen (65. Gohsen), Kapell - Gathmann

Tore: 1:0 Wißen, 2:0 Wißen, 3:0 Kapell, 3:1, 3:2, 3:3, 4:3 Wißen