1. Heimspiel der Damenfußballmannschaft

Mit einem Sieg gegen den Tabellenführenden hat niemand ernsthaft gerechnet. Doch man war mit dem festen Willen in die Begegnung gegangen, eine zweistellige Niederlage verhindern zu wollen.

Tsv-coesf 15
  • Tsv-coesf 15
Tsv-coesf 01
  • Tsv-coesf 01
Tsv-coesf 13
  • Tsv-coesf 13
Tsv-coesf 10
  • Tsv-coesf 10
Tsv-coesf 08
  • Tsv-coesf 08
Tsv-coesf 11
  • Tsv-coesf 11
Tsv-coesf 12
  • Tsv-coesf 12
Tsv-coesf 21
  • Tsv-coesf 21
Tsv-coesf 04
  • Tsv-coesf 04
Tsv-coesf 18
  • Tsv-coesf 18
Tsv-coesf 16
  • Tsv-coesf 16
Tsv-coesf 03
  • Tsv-coesf 03
Showing images 1 to 12 of 26
 

Leider kam es anders. Im ersten Punktspiel in Lembeck (0:6 verloren) konnten die Raesfelderinnen lange Zeit das Spiel offen gestalten. Das 1:0 für die Coesfelder Gäste, die sich mit Spielerinnen aus der ersten Mannschaft verstärkt hatten, fiel dieses Mal bereits in der 3. Minute. Das war die Eröffnung für eine Torflut, die erst beim 0:17 endete. Der jungen Raesfelder Mannschaft fehlt derzeit noch die Spielpraxis, um gegen bereits etablierte Mannschaften bestehen zu können.

Positiv ist anzumerken, dass der TSV nicht mauerte, sondern die Vorwärtsbewegung und den Torerfolg suchte. Gegen Ende der ersten Halbzeit hatte der TSV eine starke Phase, die zu zwei Ecken, jedoch nicht zu einem Treffer führte.

Diese spielstarke Phase wurde in die zweite Halbzeit herübergerettet, allerdings weiter ohne zählbaren Erfolg. Das erste Tor für die Gäste in der zweiten Halbzeit fiel erst nach 19 Minuten. Gegen Ende der Partie versuchte der TSV mit einigen gelungenen Spielzügen, wenigstens einen Ehrentreffer zu erzielen, leider wieder erfolglos.

Die Torfolge:

0:1 (3. Min.), 0:2 (8. Min.), 0:3 (9. Min.), 0:4 (16. Min), 0:5 (26. Min.), 0:6 (31. Min.), 0:7 (33. Min.)

0:8 (64. Min.), 0:9 (65. Min.), 0:10 (67. Min.), 0:11 (70. Min.), 0:12 (73. Min.), 0:13 (76. Min.), 0:14 (78. Min.), 0:15 (80. Min.), 0:16 (83. Min.), 0:17 (89. Min.)

Der TSV spielte in folgender Aufstellung:

 

1 Kerstin Rickert         

3 Lisa Loker      2 Sophie Höbing   4 Yvonne Groß-Onnebrink

      5 Kerstin Höbing   

6 Christina Schlottbohm

12 Lea Nagel (80. Min.)      8 Eva Spangemacher      7 Heike Meyering

13 Daniela Höbing (60. Min.)

10 Daniela Heselhaus    9 Christina Marpert     11 Carolin Roring

14 Astrid Ebbert (64. Min.)