TSV Raesfeld gegen TSV Marl-Hüls II


Huels09 (10)
  • Huels09 (10)
Huels09 (1)
  • Huels09 (1)
Huels09 (2)
  • Huels09 (2)
Huels09 (4)
  • Huels09 (4)
Huels09 (8)
  • Huels09 (8)
Huels09 (6)
  • Huels09 (6)
Huels09 (3)
  • Huels09 (3)
Huels09 (9)
  • Huels09 (9)
Huels09 (5)
  • Huels09 (5)
Huels09 (7)
  • Huels09 (7)
Showing images 1 to 10 of 10
 

In den letzten Spielen haben die Raesfelder Damen fleißig Punkte gesammelt und man ging mit einen Kontostand von 17 ins Spiel gegen den Ligakonkurrenten  aus Marl Hüls. Gut war noch allen das Spiel aus der vorherigen Saison vor Augen, als man immer in Überlegenheit kurz vor Schluss das 1 : 0 in Marl hinnehmen musste. Trainer Michael  Eilers erlitt damals fast einen Kollaps!
Entsprechend konzentriert und motiviert gingen die Damen bei „Sauwetter“ auf den Aschenplatz und alle „Top-Model-Ideale“ wurden für 90 Minuten ausgeblendet.
Es entstand ein spannendes Spiel mit vielen Chancen überwiegend auf Raesfelder Seite. Die wenigen, dem Wetter trotzenden Zuschauer konnten sich dann in der 2. Hälfte über den nachlassenden Regen und über das zweite Tor der Raesfelderinnen freuen. Nach dem Schlusspfiff kam riesiger Jubel auf.
Die erreichten 20 Punkte der Hinrunde waren mehr als was in der kompletten letzten Saison geschafft wurde und die Raesfelder Damen klettertenauf den 6. Tabellenplatz. Somit stellen die Damen das zurzeit beste Senioren Team des TSV Raesfeld.

Die nächsten zwei Spieltage hat Raesfeld spielfrei – dann freuen sich alle auf die Rückrunde, die am 6. Dezember 2009 gegen Rhade II in Rhade startet.