Raesfelder Kinder liefen für den Kunstrasenplatz und Tartanbahn


P1290039
  • P1290039
P1290040
  • P1290040
P1290041
  • P1290041
P1290042
  • P1290042
P1290043
  • P1290043
P1290044
  • P1290044
P1290045
  • P1290045
P1290046
  • P1290046
P1290048
  • P1290048
P1290049
  • P1290049
P1290050
  • P1290050
P1290051
  • P1290051
Showing images 13 to 24 of 26
 

Der Kunstrasen und die Tartanbahn für den Sportplatz in Raesfeld liegt auch den Nachwuchssportlern am Herzen. Das haben ca. 100 Jungen und Mädchen am Samstagmorgen mit ihrer Ausdauer beim Sponsorenlauf eindrucksvoll bewiesen. Die Schüler verfügen zwar noch nicht über das nötige Geld, doch Sie haben bei ihren Verwandten, Freunden und Nachbarn fleißig um Sponsoren geworben. Jeder Sponsor konnte seinen Betrag pro gelaufener Runde angeben. So war es nicht verwunderlich, dass alle Läufer die Gelegenheit genutzt haben und Bestes auf der 500m langen Runde gegeben haben. Unterstützt wurden die Kinder unter anderen von 6 Lehrern/innen der Sebastian-Grundschule in Raesfeld. Die Kinder waren dadurch angespornt, mehr Runden als ihre Lehrer laufen zu wollen. Aber auch die jüngsten Kinder bis 6 Jahren konnten auf einer 200m langen Runde ihre Stempel sammeln. So haben sicherlich nicht wenige Erwachsene über die Leistungen der Kinder von bis zu 25 Runden gestaunt. Besonders eindrucksvoll ist die erlaufene Spendensumme von über 2500 Euro, die einen weiteren wichtigen finanziellen Baustein für den Kunstrasenplatz und die Tartanbahn darstellt. Ein besonderen Dank gilt allen Läufer, Sponsoren sowie Helfer der Leichtathletik- und Fussballabteilung.