Familientag Badminton - Deutschland bewegt sich

Die Badmintonabteilung nahm sich das zu Herzen und lud am Sonntag, dem 05.11.06, zu einem Familientag in die Mehrzweckhalle ein. Die Veranstaltung wurde ein voller Erfolg. Unerwartet viele Besucher verfolgten oder bestritten aktiv das Geschehen in der Halle.

Fruehuebt1
  • Fruehuebt1
Fruehuebt2
  • Fruehuebt2
Halle1
  • Halle1
Halle2
  • Halle2
Helfer1
  • Helfer1
Helfer2
  • Helfer2
Schlangestehen
  • Schlangestehen
Showing images 1 to 7 of 7
 

Dort legten zahlreiche Sportbegeisterte das Badminton-Abzeichen ab oder absolvierten den Badminton-Golf-Parcours. Großen Spaß bereitete es aber den Meisten, überhaupt einmal das Feeling zu bekommen und sich mit aktiven Spielern in dieser Sportart zu versuchen. Von 10 bis 17 Uhr war die Halle stets gut besucht.Die zahlreichen helfenden Mitglieder der Badmintonabteilung wurden aber nie müde, allen Wünschen und Fragen gerecht zu werden. Ob Groß oder Klein, jeder hatte seinen Spaß. Tja, und so mancher musste auch feststellen, dass Badminton eine anspruchsvolle Sportart ist und gar nichts so richtig mit Federball, wie man es vom Spielen im heimischen Garten kennt, zu tun hat.Alle Hände voll zu tun hatten auch die unermüdlichen Helfer, die für das leibliche Wohl sorgten. Nicht nur die Sportbegeisterten nahmen das große Angebot an Würstchen, Schnittchen, Kuchen, Kaffee und vieles andere mehr dankbar an, sondern auch die Besucher das Kappesmarktes schauten mal kurz auf einen Kaffee vorbei. Und somit waren vor allem die selbst gebackenen Kuchen schnell Mangelware.Ja, es war ein voller Erfolg.
Hier noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle, die sich mit eingebracht und somit dazu beigetragen haben, dass es ein großartiger Tag wurde.DANKE !