Interne Vereinsmeisterschaft


Wie immer am Ende des Jahres wurde wieder um den internen Badminton-Wanderpokal gespielt.

14 Spieler/innen kämpften verbissen gegen zufällig ausgewählte "Gegner". Nach 7 Spielen ermittelten wir je 2 Frauen und 2 Männer mit gleicher Anzahl an gewonnenen Spielen.

Ein Stechen musste nun entscheiden. Letztlich konnten sich Iris und Ulli durchsetzen und können nun, jeder die hälfte des Jahres 2015, den Wanderpokal zu Hause aufstellen.

Dazu unseren Glückwunsch.