Verleihung der Sportabzeichen 2014

TSV Raesfeld überreicht 181 Sportabzeichen und 14 Familiensportabzeichen

150118 spaz 25
  • 150118 spaz 25
150118 spaz 26
  • 150118 spaz 26
150118 spaz 27
  • 150118 spaz 27
150118 spaz 28
  • 150118 spaz 28
150118 spaz 29
  • 150118 spaz 29
150118 spaz 30
  • 150118 spaz 30
150118 spaz 31
  • 150118 spaz 31
150118 spaz 32
  • 150118 spaz 32
150118 spaz 33
  • 150118 spaz 33
150118 spaz 34
  • 150118 spaz 34
150118 spaz 35
  • 150118 spaz 35
150118 spaz 36
  • 150118 spaz 36
Showing images 25 to 36 of 47
 

Am Sonntag, dem 18. Januar fand die jährliche Überreichung der Sportabzeichen beim TSV Raesfeld statt. Insgesamt 181 Jugendliche und Erwachsene haben in 2014 das Angebot des TSV genutzt und die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen erfolgreich abgelegt.

Abteilungsleiter Lauftreff Felix Bietenbeck begrüßte die zahlreich erschienenen Teilnehmer und sprach dem Sportabzeichenteam des TSV seinen Dank für den engagierten Einsatz bei der Abnahme der Sportabzeichen in 2014 aus.
Aus den Händen von Sportabzeichenobmann Werner Röskenbleck und dem zweiten Vorsitzenden des TSV Raesfeld Karl-Heinz Baier empfingen 107 Jugendliche, 74 Erwachsene und 14 Familien ihre Urkunden und Anstecknadeln für die Absolvierung des Deutschen Sportabzeichens in 2014.

Seit der Reform des Sportabzeichens im Jahre 2013 mit der Einführung von drei Leistungsstufen werden Sportabzeichen in Bronze, Silber und Gold verliehen. Das Leistungsniveau der Raesfelder Teilnehmer war auch in 2014 wieder sehr erfreulich. 59% erreichten die Bedingungen der Stufe Gold, 31% Silber und 10% Bronze.

Der TSV Raesfeld bietet auch in 2015 von Anfang Juni bis Ende Oktober wieder allen sportbegeisterten Bürgern der Schlossgemeinde und Umgebung die Möglichkeit, sich für das Deutsche Sportabzeichen vorzubereiten und die Übungen unter Anleitung erfahrener Sportabzeichentrainer abzulegen. Die genauen Termine findet man auf der  Internetseite des TSV Raesfeld unter Lauftreff => Sportabzeichen. Die aktuellen Bedingungen für 2015 kann man sich mit der Web-App des Deutschen Sportabzeichens im Internet ansehen.

Die Teilnahme ist kostenlos und nicht an die Vereinszugehörigkeit gebunden.

Felix Bietenbeck
Abteilungsleiter Lauftreff