Willkommen auf der Seite der Badminton-Abteilung

Alle, die gerne Badminton spielen oder erlernen möchten, sind bei uns gut aufgehoben. Jeden Mittwoch treffen sich zu festgelegten Spiel- bzw. Trainingszeiten Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Dabei steht für die einen das Spielen in der Gemeinschaft im Vordergrund, für die anderen der Wettkampfcharakter in einer Mannschaft. Alle werden von eigenen Fachübungsleitern/innen und C-Trainern betreut und trainiert. Bei Bedarf werden auch gesonderte Kurse für Einsteiger oder Fortgeschrittene angeboten.

Weitere Informationen auf den nächsten Seiten.

Nun viel Spaß beim Surfen auf unseren Seiten
und ------ vielleicht begegnen wir uns ja mal auf dem Spielfeld

Badminton 03.10.2017

Sommerfest Badminten 2017

Dieses Jahr war alles anders. Es regnete in Strömen. Um 15 Uhr sollte es losgehen und 14 Leute standen unter einem Pavillon und warteten auf das vom Wetterbericht angekündigte „bessere“ Wetter. Gegen 15:30 Uhr hörte es dann ...
Badminton 27.08.2017

Nicht nur Badminton……

Vom 20. bis 23.07.17 ging es wieder auf „große NRW-Radtour“. Rund 230 km wurden von bis zu 1600 Radlern größtenteils über stillgelegte ehemalige Bahntrassen, die nun zu Fahrradwegen ausgebaut sind, zurückgelegt. Vorbei an ...
Badminton 14.02.2017

Winterfest 2016/17

Das diesjährige Winterfest der Badminton Erwachsenengruppe startete am 14. Januar um 17:00 Uhr an der Zweifachhalle in Raesfeld. 16 mutige Personen kamen dick eingepackt in warmer Kleidung,  denn es waren nur um die 0° C. ...

Badminton 13.12.2016

Interne Vereinsmeisterschaft 2016

Traditionell zum Jahresende wurde wieder bei unserem internen Badminton-Turnier um den Wanderpokal gespielt. Insgesamt 14 Spieler/innen beteiligten sich daran. Wie immer wurde zwar mit viel Spaß, aber dennoch verbissen um jeden ...
Badminton 22.03.2016

"Willkommen in Kalle's Kochstudio"

Unter diesem Motto stand unser Winterfest 2015. Zugegeben, ich, der nur Kaffee kochen und Microwellengerichte designen kann, hatte keine Ahnung wie so etwas funktionieren soll. Unser "Festwirt" Kalle konnte uns ...